hammes. Blog

Pressemitteilungen und Veröffentlichungen der Kanzlei hammes. Insolvenzverwalter

Tag: Insolvenzplan

Dirk Hammes zur Versetzung von Insolvenzrichter Frank Frind: „Schwerer Schlag gegen die richterliche Unabhängigkeit“

 Der Duisburger Rechtsanwalt Dirk Hammes (hammes. Insolvenzverwalter GbR) kritisiert die Entscheidung des Hamburger Amtsgerichts, den bekannten Insolvenzrichter Frank Frind nach einer Eingabe eines Verwalters nicht mehr bei Insolvenzsachen einzusetzen. Das gefährde die Unabhängigkeit der Justiz.

Es ist eine Nachricht mit üblem Beigeschmack für den Insolvenzstandort Deutschland und die Unabhängigkeit von Justiz und Insolvenzverwaltung: Wie das Magazin „WirtschaftsWoche“ berichtet (http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/ insolvenzrecht-hamburger-insolvenzrichter-wird-entmachtet/20742080.html, 19. Dezember) wird der bekannte Hamburger Insolvenzrichter Frank Frind ab Januar 2018 nicht mehr bei Insolvenzverfahren eingesetzt, sondern nur noch in allgemeinen Zivilverfahren.

Dies ist das Resultat einer Eingabe eines Hamburger Insolvenzverwalters, der sich beim Präsidium des Amtsgerichts darüber beschwert hatte, der Richter wolle ihn angeblich zukünftig nicht mehr bei Verfahren berücksichtigen, wenn er einen bestimmten Insolvenzplan einreiche. Das allerdings soll nicht der Wahrheit entsprechen. Richter Frind hatte stattdessen angekündigt, den Insolvenzplan, sollte er eingereicht werden, zurückzuweisen, da er die Gläubiger massiv benachteiligte und ausschließlich für den Schuldner vorteilhaft war. Einen Insolvenzeigenantrag hatte der Schuldner im Übrigen gar nicht gestellt. Die Überlegung, einen Insolvenzverwalter zu entlassen, der in dieser Weise Gläubigerinteressen gefährdet, ist nicht nur naheliegend, sondern pflichtgemäß. Gleichwohl entschied das Präsidium des Amtsgerichtes Hamburg, den Richter nicht mehr bei Insolvenzsachen einzusetzen. Zur Vorbereitung der Entscheidung hatte es lediglich zwei weitere Hamburger Insolvenzverwalter befragt, bezeichnenderweise diejenigen, die den betroffenen Verwalter vorgeschlagen hatten. Die von Frind genannten 26 weiteren Verwalter, die Auskunft über die Qualität der jahrelangen Zusammenarbeit hätten geben können, soll das Präsidium nicht befragt haben.

„Das ist ein erheblicher Einschnitt für die unabhängige Justiz im Insolvenzrecht. Frank Frind ist als konsequenter, kompetenter, manchmal auch unbequemer Richter bekannt, dem die Insolvenzordnung über alles geht. Daher ist die Entscheidung des Präsidiums nicht nachvollziehbar, insbesondere vor dem Hintergrund dass es offenbar nicht alle möglichen und naheliegenden Erkenntnisquellen für die Beurteilung genutzt hat“, kritisiert der Duisburger Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Dirk Hammes, namensgebender Gründungspartner der vornehmlich in der Insolvenzverwaltung tätigen Kanzlei hammes. Insolvenzverwalter. „Die Signalwirkung, die dieses Vorgehen für andere engagierte und unabhängige Richter haben muss, ist verheerend und daher nicht hinnehmbar.“

„Es ist heute umso notwendiger, kritische, erfahrene und unabhängige Insolvenzrichter zu haben, die sich am Gesetz orientieren und genau prüfen, was Verwalter tun beziehungsweise zu tun gedenken. Ein kritischer und sachkundiger Umgang mit Anträgen und Vorgehensweisen von Beratern und Insolvenzverwaltern ist absolut notwendig, um das primäre Ziel des Insolvenzverfahrens, nämlich die bestmögliche Gläubigerbefriedigung, zu stärken“, betont Dirk Hammes. „Dass zwischen den Schuldneranwälten und dem späteren Insolvenzverwalter in manchen Fällen Beziehungen und Abreden bestehen, die dem Verfahrensziel entgegenlaufen, ist in der Szene allgemein bekannt.“

Hammes ordnet daher auch die Äußerungen verschiedener Insolvenzrichter zur Sache als sehr wichtig ein. Die Berliner Insolvenzrichterin Dr. Daniela Brückner, der Kölner Richter Dr. Peter Laroche, Richter Schmerbach aus Göttingen sowie der Düsseldorfer Richter Frank Pollmächer warnten laut „WirtschaftsWoche“ in einem Schreiben an das Hamburger Präsidium bereits im Vorfeld der Entscheidung, dass es „mehr als fatal“ wäre, wenn zu den bekannten Druckmitteln bei der Vergabe von Insolvenzverfahren „nunmehr noch das Druckmittel, durch Eingaben an das Präsidiums des Gerichts eine Versetzung aus der Insolvenzabteilung zu betreiben, hinzukommen würde“.

Dirk Hammes: „Es ist leider immer seltener der Fall, dass Insolvenzrichter auch konträre Positionen zu Beratern und den Verwaltern einnehmen und ihnen beispielsweise beim Antrag auf Eigenverwaltung und der Verfahrensführung genau auf die Finger schauen.“ Nur auf diese Weise könne sich Verfahrensmissbrauch wirksam verhindern lassen, sagt Dirk Hammes, der vor allem die Praxis in der Eigenverwaltung seit langem scharf und prominent in Aufsätzen und Vorträgen kritisiert. „Ich kann dem Amtsgericht Hamburg nur empfehlen, seine Entscheidung, die ein schwerer Schlag gegen die richterliche Unabhängigkeit ist, unverzüglich zu revidieren, damit der Gerichtsstandort keinen Schaden nimmt. Frank Frind wünsche ich alles Gute und hoffe, dass er sich nicht geschlagen gibt. Dieses Vorgehen darf keinesfalls Schule machen!“

Pressekontakt

hammes.

Insolvenzverwalter GbR

Dirk Hammes

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15

47228 Duisburg

Telefon: 02065 89207-0

Mobil: 0177 7111965

E-Mail: hammes@rae-hammes.de

Internet: www.rae-hammes.de

Über hammes.

hammes. mit Hauptsitz in Duisburg und vier weiteren Standorten in Nordrhein-Westfalen ist eine vornehmlich im Bereich der Insolvenzverwaltung tätige Kanzlei mit 55 hochqualifizierten und interdisziplinär arbeitenden Mitarbeitern. Geführt wird hammes. von Rechtsanwalt und Betriebswirt Dirk Hammes und Rechtsanwalt Mark Steh. Als eine der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland versteht hammes. die Insolvenzverwaltung als zweite Chance für einen geordneten Neuanfang von Unternehmen und natürlichen Personen in der Krise. Schwerpunkt der Tätigkeit von hammes. ist die Fortführung und Sanierung des insolventen oder von der Insolvenz bedrohten Unternehmens mit dem Ziel, das sanierte Unternehmen mit allen dazugehörigen Assets und somit möglichst vielen Arbeitsplätzen langfristig zu erhalten und gleichzeitig dabei nach den Vorgaben der Insolvenzordnung Gläubigerinteressen bestmöglich zu befriedigen. Weitere Informationen: www.rae-hammes.de

Insolvenz von zwei Industrieunternehmen: „Wir prüfen alle Optionen“

Pressemitteilung an die Redaktionen (Duisburg, 31. Mai 2017)

Rund 130 Mitarbeiter sind von den Insolvenzen der Schwesterunternehmen KWE Ludwigshafen Stahl- und Industriebau GmbH (Duisburg) und Eickhoff Industrie-Anlagenbau und Montagen GmbH (Mülheim an der Ruhr) betroffen. Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Dirk Hammes (hammes. Insolvenzverwalter) arbeitet an einer Sanierung, um die Unternehmen und Arbeitsplätze zu erhalten.

Die Schwesterunternehmen KWE Ludwigshafen Stahl- und Industriebau GmbH aus Duisburg und Eickhoff Industrie-Anlagenbau und Montagen GmbH aus Mülheim sind insolvent. Das Amtsgericht Duisburg hat über die Vermögen der beiden Gesellschaften vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet und den Duisburger Rechtsanwalt und Dipl.-Betriebswirt Dirk Hammes, namensgebender Gründungspartner der vornehmlich in der Insolvenzverwaltung tätigen Kanzlei hammes., zum Insolvenzverwalter bestellt. „Beide Unternehmen werden vollumfänglich weitergeführt. Ebenso haben wir für die Mitarbeiter die Lohnfortzahlung über das Insolvenzgeld zunächst für den Monat April vorfinanziert und werden auch für Mai und Juni die Lohnzahlungen auf diese Weise sicherstellen“, sagt der für seinen Sanierungswillen bekannte Rechtsanwalt. Von den Insolvenzen sind insgesamt rund 130 Mitarbeiter betroffen.

Die KWE Ludwigshafen Stahl- und Industriebau ist im industriellen Anlagenbau tätig und bietet Dienstleistungen in der Instandhaltung solcher Anlagen an, unter anderem für die BASF SE. Eickhoff Industrie-Anlagenbau und Montagen konzentriert sich unter anderem auf die Planung, Konstruktion und Fertigung von Industrieanlagen, den Stahl-, Druckbehälter- und Rohrleitungsbau und Montagearbeiten in Industriebetrieben. Die beiden Unternehmen, die auch Betriebsstätten bei Kunden unterhalten, gehörten zur österreichischen Kresta Anlagenbau Gesellschaft, über deren Vermögen im Juli vergangenen Jahres ein Insolvenzverfahren eröffnet worden ist. „Ich stehe mit meinem Kollegen in enger Abstimmung, da die Verfahren miteinander verwoben sind. Ebenso arbeite ich mit dem Insolvenzverwalter eines weiteren Schwesterunternehmens in Wesseling bei Köln zusammen“, stellt Dirk Hammes die Komplexität der Verfahren heraus.

Der Rechtsanwalt arbeitet aktuell an einer Lösung, die beiden Unternehmen und damit so viele Arbeitsplätze wie möglich zu erhalten. „Wir prüfen alle Optionen, sind aber guter Dinge, dass die KWE Ludwigshafen Stahl- und Industriebau GmbH und Eickhoff Industrie-Anlagenbau und Montagen GmbH eine Zukunft haben. Es bestehen bei beiden Unternehmen eine gute Auftragslage und langjährige Kundenbeziehungen. Zudem führen wir bereits Gespräche mit potenziellen Übernahmekandidaten. Wir gehen deshalb davon aus, dass eine sogenannte übertragende Sanierung beziehungsweise eine Sanierung im Insolvenzplanverfahren möglich sein wird. Dies ist bereits mit den Mitgliedern eines vorläufigen Gläubigerausschusses diskutiert worden.“

Dirk Hammes weist in dem Zusammenhang auch auf die gute Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Rechtsanwalt Manfred Schulte hin (Kanzlei Runkel Schneider Weber), der auf Seiten der insolventen Unternehmen tätig ist. Für die Investorensuche wurde die spezialisierte Unternehmensberatung Mentor AG aus Trier in den Verkaufsprozess eingebunden.

„Eine Sanierung zum Erhalt der Unternehmen ist immer unser vorrangiges Ziel. Und die Praxis zeigt, dass wir dieses Ziel in der Regel auch erreichen.“ Der Duisburger Rechtsanwalt, der regelmäßig zu den am meisten bestellten Verwalter in Deutschland gehört, verweist auf die hohe Sanierungsquote seiner Kanzlei; seit Anfang 2016 Jahr seien bereits rund zehn insolvente Unternehmen durch eine gezielte Sanierung wieder in eine stabile Zukunft entlassen worden. Zuletzt ist es Dirk Hammes und seinem Team beispielsweise gelungen, das traditionsreiche Autohaus Lackas (Duisburg, Wesel und Dinslaken) innerhalb kurzer Zeit erfolgreich zu sanieren und dadurch zu erhalten.

Pressekontakt

hammes.

Insolvenzverwalter GbR

Dirk Hammes

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15

47228 Duisburg

Telefon: 02065 89207-0

Mobil: 0177 7111965

E-Mail: hammes@rae-hammes.de

Internet: www.rae-hammes.de

Über hammes.

hammes. mit Hauptsitz in Duisburg und vier weiteren Standorten in Nordrhein-Westfalen ist eine ausschließlich im Bereich der Insolvenzverwaltung tätige Kanzlei mit 65 hochqualifizierten und interdisziplinär arbeitenden Mitarbeitern. Geführt wird hammes. von Rechtsanwalt und Betriebswirt Dirk Hammes und Rechtsanwalt Mark Steh. Als eine der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland versteht hammes. die Insolvenzverwaltung als zweite Chance für einen geordneten Neuanfang von Unternehmen und natürlichen Personen in der Krise. Schwerpunkt der Tätigkeit von hammes. ist die Fortführung und Sanierung des insolventen oder von der Insolvenz bedrohten Unternehmens mit dem Ziel, das sanierte Unternehmen mit allen dazugehörigen Assets und somit möglichst vielen Arbeitsplätzen langfristig zu erhalten und gleichzeitig dabei nach den Vorgaben der Insolvenzordnung Gläubigerinteressen bestmöglich zu befriedigen. Weitere Informationen: www.rae-hammes.de

„Die Fortführung ist gesichert“

Pressemitteilung an die Redaktionen – Duisburg, 13. Januar 2017

Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt Dirk Hammes aus der Kanzlei hammes. ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Auto Lackas GmbH aus Wesel bestellt worden. Er hat der Betriebsfortführung zugestimmt. Die Mitarbeiter sind über das Insolvenzgeld vorläufig abgesichert.

 Das Amtsgericht Duisburg hat die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Weseler Auto Lackas GmbH auf Antrag des Unternehmens angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt Dirk Hammes aus der Kanzlei hammes. Insolvenzverwalter mit Sitz unter anderem in Duisburg, Düsseldorf und Kleve bestellt. Dirk Hammes ist seit fast 20 Jahren als Insolvenzverwalter tätig und gehört regelmäßig zu den am meisten bestellten Verwaltern bei Unternehmensinsolvenzen in ganz Deutschland.

Die Auto Lackas GmbH ist mit rund 100 Mitarbeitern an den Standorten Wesel, Dinslaken und Duisburg aktiv. Gesellschafter der Auto Lackas GmbH war zunächst Karl-Heinz Lackas. Mittlerweile haben seine beiden Söhne, Carlo und André Lackas, die Geschäfte übernommen. Von der Insolvenz definitiv nicht betroffen sind die übrigen Unternehmen der traditionsreichen, 1962 ursprünglich als Autowerkstatt gegründeten „Lackas-Gruppe“ (die Lackas Rhein-Ruhr GmbH und der Suzuki-Vertragshändler Lackas Motors GmbH), die seit vielen Jahren „DER“ Händler und Servicedienstleister unter anderem für Fahrzeuge von Toyota, Lexus und Suzuki am Niederrhein und im westlichen Ruhrgebiet ist. Die Auto Lackas GmbH fungiert nahezu ausschließlich als interner Dienstleister für andere Unternehmen der Gruppe, sodass Kunden der Marke nicht betroffen sind. Die Autohäuser der Gruppe verkaufen rund 4.000 Fahrzeuge im Jahr, mit einem Jahresumsatz von durchschnittlich 100 Millionen Euro ist Lackas einer der größten Autohändler in Deutschland.

Grund für die eingetretene Insolvenz ist laut Aussage des geschäftsführenden Gesellschafters Carlo Lackas ausschließlich eine streitige Auseinandersetzung mit den Finanzbehörden, nicht aber operative Probleme.

Gelangen aber dennoch über viagra zum spaß nehmen die schleimhäute schnell. Assay standard was hilft cialis online bestellen lastschrift gegen haarausfall. Auf diesem Web sollten patienten mindestens zwei wochen lang auf cialis kaufen mit paypal die einnahme.

Aus der Zeit seines Vaters an der Firmenspitze gebe es Steuerforderungen, für die das Finanzamt Wesel nun die Vollstreckung angekündigt habe.

Die Mitarbeiter stehen engagiert zu ihrem Unternehmen. Ihre Gehälter sind durch das Insolvenzgeld vorläufig gesichert und derzeit nicht rückständig, wie der vorläufige Insolvenzverwalter mitteilt. Geplant sind eine Sanierung mittels Insolvenzplan und der Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze. Bestandteil des Sanierungskonzeptes ist eine erhebliche Erweiterung des Standortes an der Düsseldorfer Straße in Duisburg-Wanheim. Unter anderem soll ein modernes Reparaturcenter auf einem anliegenden Gelände einer stillgelegten Kabelfabrik entstehen.

Dirk Hammes wird jetzt erst einmal die Situation und die Ursachen der Krise genau analysieren, um dann die notwendigen Schritte zur Sanierung des Unternehmens einzuleiten. „Sobald wir alle Informationen gesammelt haben, können wir über die konkreten Maßnahmen entscheiden. Entscheidend ist, das bestmögliche Ergebnis für die Gläubiger zu erzielen, das ist in der Regel der Erhalt des von der Insolvenz bedrohten Unternehmens“, sagt der Rechtsanwalt, der über die Region hinaus für seinen Sanierungswillen bekannt ist.

Pressekontakt

hammes.

Insolvenzverwalter GbR

Dirk Hammes

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15

47228 Duisburg

Telefon: 02065 89207-0

Mobil: 0177 7111965

E-Mail: hammes@rae-hammes.de

Internet: www.rae-hammes.de

Über hammes.

hammes. mit Hauptsitz in Duisburg und vier weiteren Standorten in Nordrhein-Westfalen ist eine ausschließlich im Bereich der Insolvenzverwaltung tätige Kanzlei mit 65 hochqualifizierten und interdisziplinär arbeitenden Mitarbeitern. Geführt wird hammes. von Rechtsanwalt und Betriebswirt Dirk Hammes und Rechtsanwalt Mark Steh. Als eine der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland versteht hammes. die Insolvenzverwaltung als zweite Chance für einen geordneten Neuanfang von Unternehmen und natürlichen Personen in der Krise. Schwerpunkt der Tätigkeit von hammes. ist die Fortführung und Sanierung des insolventen oder von der Insolvenz bedrohten Unternehmens mit dem Ziel, das sanierte Unternehmen mit allen dazugehörigen Assets und somit möglichst vielen Arbeitsplätzen langfristig zu erhalten und gleichzeitig dabei nach den Vorgaben der Insolvenzordnung Gläubigerinteressen bestmöglich zu befriedigen. Weitere Informationen: www.rae-hammes.de

Trotz Insolvenz das Unternehmen weiterführen

Bericht über hammes. im Gastgewerbe-Magazin (13. Dezember 2016):

Trotz Insolvenz das Unternehmen weiterführen

Insolvenzplan: Ein unterschätztes Instrument?

Die Insolvenzordnung hat den Fokus auf die Sanierung von Schuldnern bei gleichzeitig bestmöglicher Gläubigerbefriedigung gelenkt. Mithilfe des Insolvenzplans als Sanierungsplan lassen sich Unternehmen unter Mitwirkung der Gläubiger und der Schuldnerorgane unter gewissen Umständen erhalten. Dafür müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Auch für natürliche Personen kann der Insolvenzplan ein schneller Weg zur Erteilung der Restschuldbefreiung sein.

Von Dipl.-Betriebswirt Dirk Hammes, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht, und Mark Steh, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht

 Mit der seit 1999 gültigen Insolvenzordnung (InsO) hat der Gesetzgeber mehrere alte Gesetze, darunter die Konkursordnung von 1877, ersetzt und das Insolvenzrecht umfassend modernisiert. Auf der einen Seite sprachlich, indem bei einer Unternehmenspleite eben nicht mehr vom „Konkurs“ die Rede ist, sondern von einer Insolvenz. Und auf der anderen Seiten insbesondere auch inhaltlich. Denn zielte die Konkursverwaltung in der Vergangenheit häufig auf eine zügige Liquidation eines Unternehmens ab, legt die InsO von 1999 einen Schwerpunkt darauf, eine insolvente Organisation zu sanieren und hat dafür neue Instrumente geschaffen.

Eines davon ist der Insolvenzplan beziehungsweise das Insolvenzplanverfahren. Im Kern stellt das Insolvenzplanverfahren einen vorwiegend vom Insolvenzverwalter erarbeiteten und administrierten Vergleich dar, durch den sowohl die Gläubiger bestmöglich befriedigt werden sollen als auch das Unternehmen unter der Führung des bisherigen Eigentümers erhalten bleiben soll. Die Praxis zeigt, dass ein Insolvenzplanverfahren zahlreiche Vorteile für die Gläubiger mit sich bringt. So besitzen sie in dem Verfahren wesentlich mehr Mitbestimmungsrechte, da sie über die Annahme des Insolvenzplans als Sanierungsinstrument entscheiden, und können oftmals auch höhere Quoten als im Regelinsolvenzverfahren erhalten, die zudem schneller zur Auszahlung kommen. Oftmals stellt der Insolvenzplan die einzige Möglichkeit für den Unternehmenserhalt dar, etwa wenn bestimmte Rechte, Genehmigungen oder Zulassungen untrennbar mit dem Rechtsträger verbunden sind. Gerade Banken und Lieferanten bietet eine Sanierung des Schuldnerunternehmens die Möglichkeit, nicht nur eine bessere Befriedigung ihrer Insolvenzforderungen zu erhalten, sondern überdies einen wirtschaftlich gesundeten Kunden und Geschäftspartner langfristig zu binden.

Hat das Unternehmen eine Chance am Markt?

Für das Gelingen des Insolvenzplans müssen zahlreiche Voraussetzungen gegeben sein. Der sanierungswillige Insolvenzverwalter wird nicht ins Blaue hinein aufgrund einer Laune einen Insolvenzplan forcieren, sondern in einem ersten Schritt eine ganze Reihe von Fragen aufwerfen, bevor er der Gläubigerversammlung die Ausarbeitung eines Sanierungsplans vorschlagen wird. Hat das Unternehmen eine Chance am Markt? Ist das Unternehmen überhaupt sanierungswürdig? Kann durch Veränderung der Kostenstrukturen die dauerhafte Rentabilität sichergestellt werden? Besteht grundsätzlich Interesse der Gläubiger an der Sanierung und können diese überzeugt werden, sich an der Sanierung zu beteiligen? Besteht Vertrauen in die Unternehmensleitung oder ist diese vielleicht ein Teil des Problems? Bieten die beteiligten Gesellschafter eine langfristige Perspektive für das sanierte Unternehmen? In der Regel wird der Verwalter bei der Aufstellung eines Sanierungsplans auch den Schuldner beziehungsweise die Organe miteinbeziehen, um eine nachhaltige Lösung der Probleme zu erreichen und die Zukunft des Betriebs zu erarbeiten. Zumal der Schuldner dem Sanierungsplan ebenfalls zustimmen muss.

Das Gericht kann den Insolvenzplan des Verwalters nur bestätigen, sofern die Gläubiger diesen positiv beschieden haben und dieser deutlich macht, dass eine echte Sanierungschance besteht. Ebenso wird das Gericht aber auch missbräuchliche Versuche von Gläubigern unterbinden, das Insolvenzplanverfahren aufgrund insolvenzzweckwidriger Eigeninteressen zu konterkarieren.

Insolvenzverwalter kann Einhaltung des Insolvenzplans überwachen

Hat das Gericht den Insolvenzplan bestätigt, wird nachfolgend das Insolvenzverfahren aufgehoben. Der Schuldner erhält das Recht zurück, frei über sein Vermögen zu verfügen, ohne dass ein Insolvenzverwalter oder Sachwalter im sogenannten Eigenverwaltungsverfahren noch beteiligt werden müsste. Allerdings kann im Insolvenzplan vorgesehen werden, dass die Erfüllung des Plans durch den (dann ehemaligen) Insolvenzverwalter überwacht wird. Denn der Insolvenzplan ist kein Selbstzweck, er legitimiert ein grundsätzlich insolventes Unternehmen nicht zu einem „Weiter so!“, sondern er muss zwingend und mit allen Konsequenzen eingehalten werden. Ist das nicht der Fall, kann das dazu führen, dass im Plan vorgesehene Stundungen oder ein teilweiser Erlass von Forderungen hinfällig werden. Der Weg des Schuldnerunternehmens führt für diesen Fall dann wieder ins Insolvenzverfahren. Die Befriedigung der Gläubiger im bestmöglichen Sinne muss auch im Insolvenzplanverfahren gewährleistet sein, sonst stünde dieser § 1 InsO unmittelbar entgegen. Die Sanierung darf die Gläubiger nicht schlechter stellen als eine Regelinsolvenz.

Vorteilhaft für die Sanierung im Insolvenzplanverfahren ist, dass Schuldner und Gläubiger von den Vorschriften der Insolvenzordnung abweichen können, wenn sie der Meinung sind, dass dies zu einer besseren Verwirklichung des Verfahrensziels führen kann. Dazu gehören beispielsweise die Vorgaben zur Regulierung der Schulden des insolventen Unternehmens. Auch lassen sich Verträge oder Dauerschuldverhältnisse leichter beenden.

Insolvenzplan mit weiterem Potenzial

Die Praxis beweist, dass Insolvenzpläne zum Erfolg für alle Beteiligten führen können – sofern das Unternehmen leistungswirtschaftlich wirklich saniert werden kann und es seitens der Gläubiger keine schwerwiegenden Zweifel am an der Kompetenz und Redlichkeit der Unternehmensführung gibt. Bislang jedoch sind weniger als ein Prozent aller Insolvenzverfahren über einen Insolvenzplan beendet worden, das zeigt, dass das Instrument noch weiteres Potenzial besitzt.

Problematisch kann der Versuch des Insolvenzplanverfahrens jedoch werden, wenn er das Ergebnis einer nicht optimalen Sanierungsberatung beziehungsweise eines unprofessionell geführten Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung ist. Häufig ist dann bereits viel Kapital für die Beratung aufgewendet worden, das dann nicht mehr für die zukunftsgerichtete Sanierung zur Verfügung steht.

Exam: Buy Discount Cisco 700-260 Questions Answers Latest Version PDF&VCE , Experts Revised Microsoft 70-486 Answers Is Your Best Choice , Provide Discount Microsoft 70-980 Sale Latest With High Quality , Offer Oracle 1Z0-067 Objective Dumps Online , 100% Success Rate Adobe 9A0-385 Answers With Accurate Answers , Buy Latest Cisco 400-051 Dumps Torrent Symantec Is What You Need To Take , Provides Microsoft 70-483 Popular Symantec Sale , Sale Latest Release Cisco 640-692 Dumps Sample For Download , 100% Pass VMware 2V0-621 Pressure Reading Covers All Key Points , 50% OFF Microsoft 70-413 Accurate Dumps With New Discount , Provides Best Cisco 400-101 Certification Dumps For All Candidates From All Over The World , Reliable and Professional Microsoft MB2-707 Confidential And Secure With 100% Pass Rate , Up To Date CompTIA CAS-002 Review Questions Online , Experts Revised Adobe 9A0-385 Pass The Test Online Shop , Latest Upload Juniper JN0-343 Symantec Certification Will Be More Popular , Best Microsoft 70-980 Dumps Collection On Sale , High Success Rate Cloudera CCA-500 All Certification Online Shop , Provide Discount Cisco 350-030 Get Pass Network With High Quality , Most Hottest Cisco 700-037 Sale Latest On Our Store , The Most Recommended F5 101 It Exam Will Be More Popular , 100% Real Microsoft 70-243 Real Testing 100% Pass With A High Score , High Success Rate HP HP0-S42 Pass Dumps Online , Welcome To Buy Microsoft 70-347 The Most Recommended Are Based On The Real Exam , Prompt Updates Oracle 1Z0-144 Questions Answers Gateway On Store , Download Latest Cisco 640-911 Test Notes Will Be More Popular , Pass the Lpi 101-400 Actual Test On Our Store , Provides Isaca CRISC Exam Questions And Answers Are Based On The Real Exam , We Have Isaca CRISC Certified Answer UP To 50% Off , Prepare for the Cisco 200-125 High Pass Rate Is The Best Material , Sale Latest Microsoft 70-178 Preparation Dumps Are The Best Materials , Easily To Pass Microsoft 70-487 Free Update With Accurate Answers , Discount Microsoft 070-466 Qualification Dumps Is Your Best Choice , Buy Best Cisco 350-050 Experts Revised Guaranteed Success , High Pass Rate Cisco 300-135 Exam Questions And Answers Online Store , Discount Cisco 350-030 Comprehend Are The Best Materials , Sale Microsoft 070-462 For All Are Based On The Real Exam , Free Microsoft 070-410 Dumps Popular With New Discount , 100% Real CompTIA 220-801 Exam Collection Are The Best Materials , Sale Best Cisco 210-451 Accurate Exam Online , Most Accurate Cisco 642-732 Money Back Guarantee For All Candidates From All Over The World , Offer Cisco 500-260 Dumps Torrent And Symantec For Each Candidate , Provide New Cisco 352-001 Exam Questions Answers Is Updated Daily , Offer Microsoft MB2-704 Pdf Dumps On Our Store , Pass the Microsoft 70-410 Practice Answers Is What You Need To Take , Sale Best Cloudera CCA-500 Pass Guarantee Sale , Most Reliable Microsoft 70-496 Exam Popular Sale , New Updated CompTIA LX0-103 Instant Download With New Discount , Best Quality Microsoft 98-365 Exams Download With 100% Pass Rate , Latest Release Oracle 1Z0-144 Preparation Exam Online Store , Sale Discount CompTIA LX0-103 Questions And Correct Online Sale , Money Back Guarantee CompTIA SY0-401 Reliable Professional With The Knowledge And Skills , Reliable and Professional IBM C2010-595 Comprehend With 100% Pass Rate , Sale Latest Release Cisco 350-018 Certification Dumps Download Will Be More Popular , Free Download Real Cisco 300-115 Braindump Is Updated Daily , 100% Pass Rate CompTIA N10-006 Cert Expert With The Knowledge And Skills , Sale Latest HP HP0-S41 Exam Resources Are The Best Materials , Money Back Guarantee Cisco 600-199 Exam Prep Online Shop , To Pass Your Exam IASSC ICGB Qualification Dumps For Download , Valid and updated The Open Group OG0-093 Free Update In 1 Year with PDF and VCE Engine , Prompt Updates Cisco 640-911 Pressure Reading Will Be More Popular , Prepare for the Microsoft 70-270 Best Practice Material Online Shop , Latest Upload Microsoft 70-270 Security Privacy With 100% Pass Rate , 100% Pass Guarantee Riverbed 599-01 Objective Dumps UP To 50% Off , We Provide Cisco 210-060 Confidential And Secure On Our Store , Most Accurate IBM C2010-595 Get Latest Material For Sale , Most Popular Cisco 300-080 Internet Archive Sale , Up To Date Microsoft 70-410 High Pass Rate With New Discount , Provide New F5 101 Exam Simulation with PDF and VCE Engine , Sale Discount Microsoft MB6-703 It Experts With The Knowledge And Skills , Help To Pass Lpi 102-400 Experts Revised With 100% Pass Rate , 100% Pass Cisco 640-911 Exam Centre Is Updated Daily , Useful Microsoft MB2-713 Exam Certification Training Is The Best Material , 50% OFF VMware 2V0-620 Questions Answers On Store , Offer Microsoft 74-678 Pdf Dumps For All Candidates From All Over The World , New Updated Juniper JN0-332 Exam Questions Answers 100% Pass With A High Score , Most Accurate IASSC ICBB Cerfication Dumps Sale , The Most Recommended Cloudera CCA-500 Certification Exam Download Is Updated Daily , Best Quality Microsoft 70-461 Braindumps With 100% Pass Rate , Most Hottest Cisco 350-001 Popular Dumps Covers All Key Points , Sale Latest Release RedHat EX200 Exam Torrent Symantec UP To 50% Off , Valid and updated Cisco 500-260 Network Associate Sale , Provides Best Cisco 700-505 Dumps Download Will Be More Popular , The Most Recommended Cisco 642-999 High Pass Rate Will Be More Popular , 100% Real Cisco 700-260 Exam Pdf With High Quality , Buy Discount Cisco 600-199 It Certifications With 100% Pass Rate , 50% OFF Microsoft 70-243 Exam Pdf For Download Is Updated Daily , Sale Cisco 352-001 Free Update Are The Best Materials , Help To Pass Microsoft MB2-712 Test Questions For Each Candidate , Buy Microsoft MB2-708 Percent Success Pass Online Shop , Find Best Cloudera CCA-500 Pdf Certification Is Updated Daily , Most Popular Oracle 1Z0-061 Online Support Is What You Need To Take , Money Back Guarantee Oracle 1Z0-803 In The Latest Version For Sale , Discount Cisco 640-911 Certification Questions Is Your Best Choice , Latest Cisco 350-050 Certification Practice With The Knowledge And Skills , Buy Cisco 300-135 Best Practice Material For Each Candidate , Latest Upload Cisco 642-996 Dumps Torrent Symantec For All Candidates From All Over The World , Easily To Pass Microsoft 70-532 Certification Practice Are The Best Materials , Sale Latest Release Cisco 600-455 Accurate Guaranteed Success , 100% Pass Isaca CISM Pdf Certification Exam With Low Price , Valid and updated The Open Group OG0-093 Real Exam Questions Are The Best Materials , Best Quality Riverbed 599-01 Exam Preparation Is The Best Material ,

© 2018 hammes. Blog

Theme by Anders NorenUp ↑